SCHREYBEN & SEHEN

FÜR MENSCHEN, DIE BEIM VERWEILEN LESEN

 

Seit Dezember 2018 befindet sich im Kulturkasten an der Herrenstraße 18 in Telgte das Projekt SCHREYBEN & SEHEN. Den verweilenden Lesern werden hier Kurzgeschichten, Gedichte, Gedankensplitter, sowie die DENKBAR und andere Texte präsentiert, die von schreibbegeisterten Telgtern, mit-Telgte-Verbundenen und Absolut-Nicht-Telgtern verfasst wurden. Ziel ist es, mit solchen Texten jeder erdenklichen Art (nur zu lang dürfen sie nicht sein), eine kleine Kulturnische zu gestalten. Zudem ist es ein Medium, das nicht - wie zeitgemäß -  über das Internet funktioniert, sondern im Stadtbild integriert ist. Solche Texte können unter arnion@gmx.de oder per Post an uns gesendet werden, um dann in einer der nächsten Ausgaben von SCHREYBEN & SEHEN ausgehängt zu werden. Schreiben, damit andere sehen!

 

Die Texte lassen sich für Leute, die nicht in Telgte unterwegs sind, auch in einem Blog nachlesen:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FARASAN