Datenschutzerklärung

Grundlegendes


Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die Websitebetreiber Marion und Illhardt informieren. Es sei allerdings gleich betont werden, dass personenbezogene Daten bei dieser Seite keinerlei Rolle spielen, aber aufgrund der Datenschutzverordnung ein Hinweis darauf verlangt wird.


Natürlich nehmen wir den Datenschutz sehr ernst und sind daran interessiert, personenbezogene Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften zu behandeln. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.


Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.


Zugriffsdaten


Von unserem Seitenanbieter 1&1 wurde die Möglichkeit eingerichtet, Daten über Zugriffe auf die Website anzuzeigen und diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website abzuspeichern. Aufgrund eines berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) sind wir natürlich (in unserem Fall mäßig) an solchen Protokollen interessiert. Folgende Daten werden so protokolliert

  • Besucherzahlen
    
    
  • Sitzungen
    
    
  • Seitenaufrufe
    
    
  • Suchmaschinenrobots
    
    
  • Besucherverhalten (Dauer pro Sitzung, Seitenaufrufe pro Sitzung)
    
    
  • Seitenanalyse
    
    
  • Herkunftsseiten
    
    
  • Browser und Betriebssysteme
    
    
Aus diesen Daten lassen sich keinerlei Rückschlüsse auf den Besucher ziehen.

Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.


Reichweitenmessung & Cookies


Diese Website verwendet Cookies zur pseudonymisierten Reichweitenmessung, die entweder von unserem Server oder dem Server Dritter an den Browser des Nutzers übertragen werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website. Dieses Vorgehen wurde allerdings von 1&1 eingerichtet und liegt nicht zwingend in unserem Interesse.


Falls Sie nicht möchten, dass Cookies zur Reichweitenmessung auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, können Sie dem Einsatz dieser Dateien hier widersprechen:


Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.


Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten


Die Seite farasan-telgte.de existiert lediglich zur Verbreitung unserer künstlerischen und sonst wie gearteten Schandtaten. Besucher können sich zwar per Email mit uns in Verbindung setzen, ein personenbezogener Datenaustausch findet ansonsten nicht statt. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Eine solche Funktion liegt bei Farasan-Telgte nicht vor und ist für uns – Marion und Arnold Illhardt – auch nicht von Interesse.


Umgang mit Kommentaren und Beiträgen


Emails, die in Form von Kritik, Nachfragen oder Kommentierungen bezogen auf unsere Seite erreichen sollten, werden ausschließlich beantwortet, aber die Adresse nicht weiter verwendet. Wir behalten uns allerdings vor, Drohung, Beleidigungen oder die Verwendung von verfassungswidrigen Aussagen oder Zeichen zur Anzeige zu bringen.


Google Analytics


Ein solches Angebot wird von uns nicht benutzt.


Nutzung von Social-Media-Plugins von Facebook


Ein solches Angebot wird von uns nicht benutzt.


Newsletter-Abonnement


Ein solches Angebot kommt nicht zum Einsatz.


Rechte des Nutzers


Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.


Einige Formulierungen wurden dankenswerterweise der Seite https://www.datenschutz.org entnommen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FARASAN